Was kann ich machen, wenn meine iTunes Apps nicht angezeigt werden?

Wenn Sie Apps auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen und Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbinden, stellen Sie manchmal fest, dass itunes apps werden nicht angezeigt.

Du solltest alle Apps sehen, die auf deinem iPhone oder iPad in iTunes installiert sind, aber manchmal passiert das einfach nicht. Wenn Sie eine solche Situation durchmachen, können wir Ihren Schmerz verstehen, da Sie wirklich nichts gegen die auf Ihrem Gerät installierten Apps von iTunes unternehmen können.

Es gibt einige Abhilfemaßnahmen, mit denen Sie das Problem beheben und alle Ihre iPhone und iPad-Anwendungen in iTunes auf Ihrem Computer anzeigen können.

Methode 1: Übertragen von Einkäufen in iTunes

Eines der Dinge, die Sie tun können, ist, Einkäufe in iTunes zu übertragen, so dass alle Ihre Anwendungen synchronisiert werden und sowohl auf Ihrem Gerät als auch auf der iTunes App verfügbar sind.

Hier ist, wie man das macht:

  1. Starten Sie die iTunes App auf Ihrem Computer. Wenn Sie unter Windows sind, doppelklicken Sie auf das iTunes App-Symbol auf Ihrem Desktop und die App wird gestartet. Wenn Sie sich auf einem Mac befinden, klicken Sie auf Launchpad im Dock und suchen Sie nach und klicken Sie auf iTunes, um die App zu öffnen.
  2. Schließen Sie Ihr Gerät – iPhone oder iPad – mit einem geeigneten Kabel an Ihren Computer an.
  3. Bringen Sie Ihren Fokus zurück zu iTunes. Klicken Sie in der iTunes App auf das Menü View und wählen Sie Show Sidebar. Was es tun wird, ist, dass es die Seitenleiste in der iTunes App anzeigt, die auf der linken Seite der App erscheint.
  4. Wenn die Seitenleiste angezeigt wird, finden Sie das Gerät, mit dem Sie das Problem mit der App-Synchronisierung haben. Wenn Sie das gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen und wählen Sie die Option Kaufen übertragen.

Transfer von iTunes-Käufen

Die Option Käufe übertragen sollte alle Käufe und Downloads, die Sie auf Ihrem Gerät getätigt haben, auf die iTunes App auf Ihrem Computer übertragen. Auf diese Weise sind sowohl Ihr Gerät als auch die App synchronisiert und haben alle Apps darin.

Das war eine der Möglichkeiten, das Problem für Ihr Gerät zu beheben. Wenn das für dich nicht funktioniert hat, kannst du die folgende Methode ausprobieren.

Methode 2: Abmeldung und Wiederanmeldung am Apple-Konto

Manchmal hilft es, sich einfach von Ihrem Konto abzumelden und sich dann wieder anzumelden, um das Problem zu beheben. Hier ist, wie man das macht:

  • Tippen Sie auf das Symbol App Store auf dem Startbildschirm Ihres Geräts und der App Store wird gestartet.
  • Wenn der App Store gestartet wird, klicken Sie unten auf die Registerkarte Featured. Es sollte die erste Registerkarte in der Liste der Registerkarten am unteren Bildschirmrand sein.
  • Wenn sich die Registerkarte Featured öffnet, scrollen Sie den ganzen Weg nach unten, bis Sie Ihre Apple ID sehen. Tippen Sie auf Ihre Apple ID, um die verfügbaren Optionen anzuzeigen.
  • Wenn die Optionen auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden, tippen Sie auf diejenige, auf der Abmeldung steht. Es wird dich von deinem Apple-Konto abmelden.
  • Dann melden Sie sich wieder bei Ihrem Konto an und Sie sollten bereit sein. Die oben genannte Lösung hätte das Problem für dich lösen sollen, wenn es auf das Kontoproblem zurückzuführen war.

Methode 3: Wiederherstellungsmodus Wiederherstellen des Geräts

Wenn beide der oben genannten Methoden für Sie nicht funktioniert haben, können Sie Ihr Gerät mit iTunes wiederherstellen. Es ist etwas, das du tun musst, wenn du keinen Ausweg aus dem Problem auf deinem Gerät finden kannst. Denken Sie daran, ein neues frisches Backup des iOS-Geräts zu erstellen, entweder in iTunes oder in iCloud.

  • Gehen Sie zur kostenlosen iPhone Recovery Mode Software ReiBoot und laden Sie die Tenorshare iCareFone App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  • Starten Sie die App und setzen Sie sie mit nur einem Klick in den Wiederherstellungsmodus.
  • Wenn Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus gelangt ist, führen Sie iTunes aus und folgen Sie der Aufforderung von iTunes, um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Nun, wie wir bereits erklärt haben, kann es sein, dass eine iPhone-App, die nicht in iTunes erscheint, entweder durch iTunes-Probleme oder iPhone-Probleme verursacht wird. Ich hoffe, dass die oben genannten Methoden, die wir gesammelt haben, Ihnen helfen können, iPhone-Apps zu reparieren, die in iTunes nicht erfolgreich angezeigt werden. Wenn Sie andere Probleme haben, wie z.B. das iPhone deaktiviert ist, das iPhone nicht wiederhergestellt wird, das iPhone im Wiederherstellungsmodus festsitzt und so weiter, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihnen helfen.

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.