Site Loader

Unchained Capital, ein auf Bitmünzen fokussiertes Finanzdienstleistungsunternehmen, veröffentlichte heute seine HODL Waves-Messdaten, aus denen hervorgeht, dass Bitcoin Code im Laufe des Monats November 185.000 ruhende Münzen (etwa 1% des gesamten BTC-Vorrats) bewegt haben.

Nach den von Unchained Capital zusammengestellten Daten ist die erwähnte Bitmünze in den letzten 12 Monaten ruhend geblieben, da der Prozentsatz der ruhenden Münzen (6 Monate – 12 Monate) im November deutlich zurückgegangen ist. Der Anteil der Münzen, die sich in den letzten 6-12 Monaten nicht bewegt haben, ist im letzten Monat von 11,03% auf 9,86% gesunken.

Der Bitcoin-Preis stieg im November von 13.700 $ auf fast 20.000 $. Die jüngsten Zahlen deuten darauf hin, dass die nicht aktiven BTC-Adressen sich bewegen, um von dem Preissprung zu profitieren. Ein ähnlicher Trend wurde bei Münzen festgestellt, die sich in den letzten zwei bis drei Jahren nicht bewegt haben.

„Fast 1 % des Gesamtvorrats an Bitcoin bewegte sich während des Preisanstiegs von 13.700 $ – 19.670 $ im November aus dem Langzeitlager (> 1 Jahr an derselben Adresse)“, erwähnte Unchained Capital in einem Tweet.

Das Gesicht der AML mit Self Service Analytics verändernGehen Sie zum Artikel >>

Das Finanzdienstleistungsunternehmen wies darauf hin, dass fast 61,5 % des gesamten Bitcoin-Angebots im vergangenen Jahr nicht aktiv waren. Seit November 2019 seien nur 38,5 % des Gesamtangebots aktiv gewesen.

Bitmünzen-Inhaber

Der Bericht umriss die Macht der Bitmünzenhalter, da ein großer Teil des Angebots in den letzten 5 bis 10 Jahren nicht aktiv war. Nahezu 10% des gesamten Bitmünzvorrats blieben seit 2010 inaktiv. Der Prozentsatz des Vorrats, der sich in den letzten 7 bis 10 Jahren nicht bewegt hat, stieg im November sprunghaft von 7,08% auf 7,28%. Während der Gesamttrend signifikante Aktivitäten bei den kurzfristigen Besitzern von BTC zwischen einem und drei Jahren zeigt, blieb ein großer Teil des Angebots inaktiv. Es scheint, als seien die langfristigen Inhaber immer noch nicht bereit, ihre Münzen zu bewegen, selbst bei 20.000 Dollar.

Finanzmagnaten berichteten bereits früher über die Dominanz von Top-Kryptogesellschaften, die Bitcoin als Grayscale Bitcoin Trust und Block halten.one hielt Ende November 2020 mehr als 640.000 BTC. Die institutionelle Verabschiedung in den letzten Monaten hat der BTC in Bezug auf Preissteigerungen geholfen, aber das ruhende Angebot bleibt ein zentrales Thema.

admin